Home

We’re inspiring young people with 3 elements

MUSIC & DANCE WORKSHOP PROGRAM

SHOWS AND PERFORMANCES

PERFORMING ARTS COLLEGE

ÜBER UNS

THE YOUNG AMERICANS sind eine Entertainment Group und Non-Profit Organisation sowie der erste Show-Chor der USA, welcher vor 60 Jahren durch Milton C. Anderson in Kalifornien gegründet wurde.

Neben internationalen Show-Performances und dem eigenen College of Performing Arts in Kalifornien, USA sind die weltweiten Music & Dance Workshop Programme mit Kindern und Jugendlichen in Schulen aller Formen die Kernaufgabe der YOUNG AMERICANS.

Erfahren Sie hier mehr über Casts & College sowie über die Highlights und Meilensteine der vergangenen Jahrzehnte…

WORKSHOPS

Im Jahre 1992 starteten die YOUNG AMERICANS eine einzigartige pädagogische Initiative: die MUSIC OUTREACH SCHOOL TOURS mit Start in den USA und nachfolgenden weltweiten Kontinenten.

In den vergangenen 20 Jahren haben 35 Workshop-Staffeln in 230 deutschen und europäischen Städten mit tausenden Schüler:innen, Lehrer:innen und Pädagog:innen an Schulen aller Formen stattgefunden.

Erfahren Sie hier mehr zum Music & Dance Workshop Konzept…

TOURTERMINE

Es ist soweit: Die YOUNG AMERICANS kommen von April bis Juni 2023 mit einer großen bunten Comeback-Frühjahrstour zurück nach Deutschland und Europa – mit impulsiven neuen Schul-Workshops, spannenden Show-Performances und weiteren Event-Highlights.

Erfahren Sie hier mehr zu allen Tourdaten und verfügbaren Terminen in den jeweiligen Städten…

SHOWS & PERFORMANCES

Seit über 60 Jahren kreieren und produzieren die YOUNG AMERICANS weltweit mitreißende Performances für TV-Shows, Werbespots, Public-, Corporate- und Consumer-Events, Incentives sowie Live-Konzerte mit (inter-) nationalen Präsident:innen und Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Industrie.

Erfahren Sie hier mehr über die vergangenen und aktuellen Show-Projekte sowie Ideen & Möglichkeiten einer Kooperation…

858.873
Teilnehmer:innen weltweit
3.627
Shows und Music & Dance Workshops
138
Internationale Touren

Wir arbeiten mit:

Schüler:innen ab 10 Jahren aus allen Gesellschaftsschichten

Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen

Flüchtlingen und sozial benachteiligten Menschen

Eltern und Lehrer:innen

Schulen aller Formen

Tanz- und Sportvereinen

Organisationen, Regierungen und Unternehmen