Home

We’re inspiring young people with 3 elements

MUSIC & DANCE WORKSHOP PROGRAM

SHOWS AND PERFORMANCES

PERFORMING ARTS COLLEGE

ÜBER UNS

THE YOUNG AMERICANS is an entertainment group and non-profit organization, as well as the first show choir in the United States which was founded 60 years ago by Milton C. Anderson in California.

In addition to international show performances and its own College of Performing Arts in California, USA, the core mission of YOUNG AMERICANS is the worldwide Music & Dance Workshop programs with children and youth in schools of all forms.

Learn more about Casts & College here, as well as highlights and milestones from the past decades….

WORKSHOPS

Im Jahre 1992 starteten die YOUNG AMERICANS eine einzigartige pädagogische Initiative: die MUSIC OUTREACH SCHOOL TOURS mit Start in den USA und nachfolgenden weltweiten Kontinenten.

In den vergangenen 20 Jahren haben 35 Workshop-Staffeln in 230 deutschen und europäischen Städten mit tausenden Schüler:innen, Lehrer:innen und Pädagog:innen an Schulen aller Formen stattgefunden.

Erfahren Sie hier mehr zum Music & Dance Workshop Konzept…

TOURTERMINE

Es ist soweit: Die YOUNG AMERICANS kommen von April bis Juni 2023 mit einer großen bunten Comeback-Frühjahrstour zurück nach Deutschland und Europa – mit impulsiven neuen Schul-Workshops, spannenden Show-Performances und weiteren Event-Highlights.

Erfahren Sie hier mehr zu allen Tourdaten und verfügbaren Terminen in den jeweiligen Städten…

SHOWS & PERFORMANCES

Seit über 60 Jahren kreieren und produzieren die YOUNG AMERICANS weltweit mitreißende Performances für TV-Shows, Werbespots, Public-, Corporate- und Consumer-Events, Incentives sowie Live-Konzerte mit (inter-) nationalen Präsident:innen und Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Industrie.

Erfahren Sie hier mehr über die vergangenen und aktuellen Show-Projekte sowie Ideen & Möglichkeiten einer Kooperation…

858.873
Teilnehmer:innen weltweit
3.627
Shows und Music & Dance Workshops
138
Internationale Touren

Wir arbeiten mit:

Schüler:innen ab 10 Jahren aus allen Gesellschaftsschichten

Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen

Flüchtlingen und sozial benachteiligten Menschen

Eltern und Lehrer:innen

Schulen aller Formen

Tanz- und Sportvereinen

Organisationen, Regierungen und Unternehmen