WORKSHOPS

WORKSHOP-KONZEPT

An drei Workshoptagen studieren 35 YOUNG AMERICANS mit ca. 200 bis 250 Schüler:innen im Alter von 10 bis 18 Jahren eine großartige bunte Bühnenshow inklusive Gesangs-, Tanz- und Theatercoachings in- oder outdoor ein.

Am Abend des letzten Workshoptages werden alle Show-Elemente zusammengeführt und in einer mitreißenden Abschluss-Show vor Eltern, Geschwistern, Familienmitgliedern, Freunden und Fans aufgeführt.

Ziel der Arbeit und der Workshops der THE YOUNG AMEICANS ist es, Schüler:innen künstlerische Impulse zu geben und ihr Vertrauen in die eigenen kreativen Kräfte zu entwickeln.

Darüber hinaus werden Teamfähigkeit, interdisziplinäres Denken, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl gefördert.

Auch der Gedanke der interkulturellen Begegnung und die Erweiterung der Sprachkompetenz in Englisch spielen eine wichtige Rolle.

WORKSHOP-ABLAUF

TAG 1        

Ankunft, Begrüßung, Vorstellung und Einführungsshow

Gesang-Ensemble 1+2 | Gesang-Ensemble 3+4

TAG 2       

Tanz-Ensemble 1+2 | Tanz-Ensemble 3+4

Theater-Ensemble 1+2 | Theater-Ensemble 3+4

TAG 3       

Finale Proben (Schul-Ensembles 1-4 und YA’s)

THE YOUNG AMERICANS – Exklusive Show

Abschluss-Show des European School Workshops

Alle Tage beinhalten ausreichend Pausen und Verpflegung, welche durch die Schule bzw. Organisation gestellt wird.

Sie haben Interesse an einem Workshop in Ihrer Schule oder Organisation?

Schauen Sie hier nach verfügbaren Tour-Terminen.

Kontaktieren Sie uns bei weiteren gewünschten Zeiträumen auch direkt über unser Anfrageformular.

Wir freuen uns über den gemeinsamen Austausch!